10.07.2018 - Leichtathletik

Wolfram1

Para-Leichtathletik
Das Olympische und Paralympisches Trainingszentrum in Kienbaum war am 7. und 8. Juli 2018 Austragungsort der Deutschen Meisterschaften in der Para-Leichtathletik. Prachtvolles Wetter und eine gute Wettkampfanlage waren wichtige Voraussetzungen für einige herausragende Ergebnisse u. a. ein Weltrekord und ein Europarekord durch die Münchnerin Birgit Kober, Startklasse F36 (Spastiker), mit der Kugel 11,56m und mit dem Diskus 24,02m. Meisterschaftsabschluss war die Berufung der Nationalmannschaft für die Europameisterschaften Ende August in Berlin. Seitens des TSV Zeulenroda ging  Andreas Wolfram an den Start. Er wurde Deutscher Meister mit dem Diskus und einer Weite von 30,23m und belegte mit dem Speer Platz drei (40,37m). Herzlichen Glückwunsch.

 

27.02.2019 - Leichtathletik

Mehrkampfsiege für Emilia Seidel und Moritz Otto
Am vergangenen Samstag ermittelten die Leichtathleten der AK 8 bis 11 ihre Mehrkampfsieger in der Trainingshalle an der Oberaue in Jena. Mit dabei 6 Athleten vom TSV Zeulenroda.

Weiterlesen...

05.02.2019 - Leichtathletik

Wieder zwei goldene Medaillen

Weiterlesen...

28.01.2019 - Leichtathletik

 
Erfolgreiche Deutsche Meisterschaft Weiterlesen...

21.01.2019 - Leichtathletik

ChemnitzSR

Weiterlesen...

19.12.2018 - TLZ Leichtathletik

In der Wisentahalle Schleiz fand am 1. Dezember 2018 unsere Berufung der Kader für das Jahr Talentleistungzentrum Leichtathletik "Thüringisches Vogtland" 2019 statt.

Weiterlesen...

17.12.2018 - Leichtathletik

20181208 1108401-1
Moritz Otto springt Hallenrekord

Weiterlesen...

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!